Willkommen

Der Industrieverband Technische Textilien-Rollladen-Sonnenschutz e.V. – ITRS – ist der führende Verband für die Hersteller und Konfektionäre der angegliederten Branchen. Wir vertreten die Interessen unserer fast 200 Mitgliedsunternehmen in fachlichen, wirtschaftlichen, technischen, sozialpolitischen und rechtlichen Fragen im gesetzlich zulässigen Rahmen. Zu Organisation und politischen Gremien auf nationaler und europäischer Ebene pflegen wir intensive Kontakte zum Wohle der Branchen.

Über uns

Der Industrieverband Technische Textilien-Rollladen-Sonnenschutz e.V., ITRS genannt, vertritt als Fach- und Arbeitgeberverband die Interessen der angegliederten Branchen auf nationaler und europäischer Ebene.

Geschichte

Der ITRS, vorher Bundesverband Konfektion Technischer Textilien – BKTex –, blickt bereits auf eine über 80 jährige Tradition zurück. Hier erfahren Sie mehr über die Tradition und Werte des ITRS e.V.

Geschäftsstelle

Das engagierte Team steht den ITRS-Mitgliedern und Fachgruppen bei Fragen und Problemen zur Seite. Erfahren sie hier wie sie uns am besten erreichen.

Leistungsangebot

Hier erfahren Sie mehr über das Leistungsangebot des ITRS. Von der Branchenvertretung der Fachausschüsse über Aus- und Weiterbildungs-Angeboten zu Beratung und Service.

Medieninformationen

Top Meldung

Energy Label für Fenster mit Rollläden und Sonnenschutz

 

In Zusammenarbeit mit dem ITRS Industrieverband Technische Textilien – Rollladen – Sonnenschutz e.V. (Fachgruppe IV Rollladen – Sonnenschutz – Automation) hat das ift Rosenheim das bereits existierende Energy Label für Fenster weiterentwickelt. Damit kann nun auch der zusätzliche Wärmewiderstand eines außenliegenden Rollladens oder Sonnenschutzes bei der Berechnung der Energieverluste berücksichtigt werden.

Gremien

Bautechnik

In dieser Fachgruppe sind Hersteller, Konfektionäre, Vermieter und Zulieferunternehmen von Zelten, Zelthallen, Textile Überdachungen, Textile Architektur und Sonnensegel vereinigt.

Drucktechnik

„Analog gedacht – digital gemacht“ lautet das Motto der Unternehmen. Hersteller, Konfektionäre, Messebauer und Zulieferer arbeiten gemeinsam Unterlagen und Richtlinien aus.

IVRSA

Schwerpunkte des IVRSA sind die vier Fachausschüsse „Markisen“, „Rollladen“, „Raffstoren“ und „Motoren/Steuerung“ und deren Auseinandersetzung mit technischen Fragen, Öffentlichkeitsarbeit sowie weiteren Interessenwahrnehmungen.

Säcke & Jute

Die älteste technische Textilie überhaupt – der Jutesack. Ob Kohle, Erde oder Lebensmittel, in früheren Zeiten lief nichts ohne Jutesäcke.

Sonnenschutz

In diesem Bereich sind die Hersteller aller textilen Produkte, die am Fenster angebracht werden, angegliedert. In Verbindung mit einem innenliegenden, reflektierenden Sonnenschutz lässt sich der Wärmeeintrag um 30% reduzieren, laut EU-25-Studie.

Textile Flächen

Die Fachgruppe Textile Flächen wurde 2013 auf Initiative von langjährigen ITRS-Mitgliedsunternehmen aus dem Gewebebereich gegründet. Ihr gehören einerseits die Produzenten von Sonnenschutztüchern an.

Transporttechnik

Die meisten Mitglieder sind tätig in der Herstellung von LKW-Planen. Deshalb sind auch hier die Zulieferfirmen in die Arbeit eingebunden. Unterschieden wird zwischen einer herkömmlichen Plane, die als Wetterschutz des Transportgutes dient, und der sogenannten Schiebeplane.

Zeltvermietung

in Kürze