Video-Konferenzen

Mitgliedsunternehmen hatten bereits gute Erfahrungen mit GoToMeeting gesammelt. Daher haben wir in der vergangenen Woche einen Test mit diesem System durchgeführt, der auch uns überzeugt hat.

Zum Ablauf eines solchen virtuellen Meetings: Wann immer Sie Bedarf haben, wenden Sie sich an die Geschäftsstelle und nennen Carina Obermann (in Vertretung: Brigitte Greschner) alle Teilnehmer mit E-Mail-Adresse sowie Datum und geplante Dauer. Carina und Brigitte werden dann an alle Teilnehmer eine Einladung zu dieser Konferenz übersenden, die einen Link enthält. Diesen klicken Sie einfach an – und los geht’s.

GoToMeeting wird uns nicht nur so manches Mal Reisekosten und –zeit ersparen können. Weitere wichtige Vorteile sind die große Anzahl von Teilnehmern, die sich gleichzeitig einloggen können. Damit decken wir sogar teilnehmerstarke Arbeitskreise ab. Außerdem können über den Administrator auch Dokumente auf dem Desktop freigeschaltet werden, die dann gemeinsam allen Teilnehmern zur Diskussion vorliegen. Und schließlich können sich über eine Telefon-Nummer in der Einladung auch Teilnehmer einwählen, die gerade keine Webcam zur Verfügung haben – zum Beispiel, weil sie im Auto unterwegs sind.

Wir freuen uns also auf die ersten virtuellen Meetings mit Ihnen.

ITRS e.V.
info@itrs-ev.com