„Schon jetzt ein Kundenmagnet!“

 Mit seinem Firmenumzug von Neuss ins benachbarte Korschenbroich sah Weinor-Fachpartner Thomas Kranich die Chance auf einen völlig neuen Showroom für seine Firma TKS Bauelemente & Sonnenschutz. Unter widrigsten Umständen und der Corona-Krise zum Trotz realisierte er auf 133 m2 eine moderne Ausstellung mit vielen Originalmustern und aufmerksamkeits­starken POS-Tools wie dem Weinor-Presenter, einer Verkaufswand und eindrucksvollen Megapostern. 

Großzügig und modern – das ist der erste Eindruck, der sich beim Betreten des neuen Showrooms von TKS einstellt. Auf Grundlage des professionellen Ausstellungskonzepts durch das Weinor-Planungsteam entstand hier eine Produkt-Inszenierung, die inhaltlich wie ästhetisch Maßstäbe setzt. Bereits jetzt zieht Thomas Kranich ein positives Resümee: „Die Ausstellung hat sich zum Publikumsmagneten für unsere Kunden entwickelt, was mich sehr froh macht. Ein großes Dankeschön an die komplette Firma Weinor für die gute Zusammenarbeit!“

Produkte effektvoll in Szene gesetzt
Im Innenbereich setzen die Glasoase, die Pergola-Markise Plaza Viva LED OptiStretch und die kubische Kassetten-Markise Kubata LED von Weinor ihre Produktvorteile effektvoll in Szene. Für eine bessere Wirkung teilweise auf Podesten präsentiert, können sie von den Kunden aus allen Blickwinkeln in Augenschein genommen werden. Der POS-Presenter mit Markisenmustern und Kollektion sowie die Verkaufswand mit RAL-Farbübersicht und LED-Leuchtfeld setzen prägnante Akzente in strahlendem Weinor-Rot – und unterstützen das Verkaufs­personal bei der Kundenberatung. Beeindruckende Megaposter an den Wänden beleben den Raum mit attraktiven Ambiente-Motiven und sorgen so für eine emotionale Kundenansprache.

Im Außenbereich können die Kunden das rechtwinklige Terrassendach Terrazza Pure und die Pergola-Markise PergoTex II LED auf ihre Wetterbeständigkeit überprüfen. „Wir finden, der neue Showroom vermittelt ein überzeugendes Bild der Marken Weinor und TKS“, freut sich Fachpartner Kranich, „und wir sind begeistert, dass sich das harte Stück Arbeit, das hinter uns liegt, so positiv auszahlt“.

itrs
info@itrs-ev.com