Individualisierbar und sehr robust: Dicksons Screen-Akustikgewebe SWK6

Das neue Einkaufszentrum, die schicken Büroräume, Restaurants oder Hotel-Anlagen mit viel Publikumsverkehr – all diese Bereiche benötigen neben ansprechenden und zugleich praktischen Einrichtungsgegenständen eins:
akustischen Komfort. Denn zu viel Lärm oder starker Nachhall können Stress oder Ermüdung erzeugen. Für optimalen Schallschutz und damit mehr Wohlbefinden in stark frequentierten Zonen sorgt jetzt das neue Screen-Akustikgewebe SWK6 von Dickson. Das Hightech-Produkt punktet nicht nur beim Thema Funktion, sondern bietet zugleich schier unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. Hochflexibel als Spanndecke, Spannwand, Flächenvorhang, als freihängende Baffeln, horizontale oder vertikale Paneele, als Alternative zum Außenrollo oder als bedruckte Oberfläche – SWK6 erfüllt in Sachen Schallschutz höchste Ansprüche und erreicht mit integriertem Akustikschaum αw 1.00. „SWK6 kann schnell und unkompliziert mit einem Cutter ausgeschnitten werden. Hier sind keinerlei Einfassungen nötig, denn bei diesem Produkt franst garantiert nichts aus“, betont Fabian Cichon, Vertriebsleiter der Dickson-Constant GmbH. Sehr abrieb- und reißfest, besonders lichtecht, schimmelresistent, leicht zu reinigen, witterungs- und feuchtigkeitsbeständig und damit selbst in Außen- und
Nassbereichen einsetzbar, präsentiert sich das neue Dickson-Produkt mehr als robust. Gerade für anspruchsvolle Architekturprojekte relevant: SWK6 ist laut diverser europäischer Brandschutzklassifizierungen – Bs2d0, M1, B1, C1 und Class 1 – schwer entflammbar. UV- und Hitzeschutz für angenehmes Klima sind ebenfalls gewährleistet. Das Greenguard-zertifizierte Gewebe hält Dickson in 150- und 300-Zentimeter-Breite bereit. Gewicht: 300 Gramm pro Quadratmeter. SWK6 wird aus geknotetem, mit PVC beschichteten Polyestergewebe in Schussraschel-Webart gefertigt. „Dieses Material nimmt selbst an Orten mit regem Publikumsverkehr nichts krumm. Da können Menschen auch mal öfter dranfassen, es kann nass werden oder direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein… alles kein Problem. Auch die leichte Reinigung spricht für sich“, so Cichon. SWK6 ist in 20 Farben erhältlich. Sanfte Natur- und edle Grau-Nuancen sind genauso vertreten wie kräftiges Rot oder lässiges Indigo. „Und dann gibt es natürlich noch die Möglichkeit, das Gewebe ganz nach individuellen Wünschen zu gestalten. Für alle gängigen Druckverfahren wie etwa Solvent-Druck, Eco-Solvent-Druck, Latex-Druck oder UV-Druck bietet das Material die ideale Grundlage“, geht Fabian Cichon auf die maximale Design-Vielfalt ein. „Unser Team berät Planer und Gestalter gerne rund um die vielen neuen Möglichkeiten.“

Über Dickson-Constant
Der Qualitätshersteller innovativer technischer Gewebe ist zugleich ältester Textilproduzent Frankreichs, gegründet 1836 im nordfranzösischen Wasquehal. Dickson-Constant produziert jährlich 25 Millionen Quadratmeter Stoff – unter anderem für Markisen, Jalousien, Vorhänge und Outdoor-Polsterstoffe. 600 Dickson-Mitarbeiter sorgen weltweit für innovative Produktvarianten und serviceorientierte Kundenbetreuung in 110 Ländern der Erde. Das Unternehmen gehört seit 1998 zur Glen-Raven-Gruppe, dem weltweiten Marktführer im Bereich Outdoor-Textilien, mit 3.500 Mitarbeitern.

ITRS e.V.
info@itrs-ev.com