HomePilot gehorcht aufs Wort

Amazon Alexa Sprachsteuerung für Smart-Home-System von Rademacher

„Alexa, schalte das Licht ein!“ – Ab sofort lässt sich das Smart-Home-System HomePilot von Rademacher auch auf Zuruf steuern. Möglich wird dies durch den neuen HomePilot Alexa Skill. Dieser verbindet den HomePilot mit dem digitalen Amazon Sprachassistenten Alexa. Damit lassen sich einzelne Smart-Home-Komponenten wie Licht, Rollläden oder die Heizung ganz einfach per Spracheingabe bedienen. Die neue Zusatzfunktion erweitert die Steuerung des HomePilots über Wandtaster, Handsender, PC und Smartphone um eine weitere komfortable Bedienmöglichkeit. Besonders praktisch: Dank der Einbindung des HomePilots auf Basis des allgemeinen Alexa Smart Home Skill von Amazon, kann der Nutzer alle Elemente seines Rademacher Smart-Home-Systems sofort intuitiv steuern, ohne komplizierte Startwörter verwenden zu müssen.

Um die Sprachsteuerung nutzen zu können, wird lediglich ein Amazon-Alexa-fähiges Gerät benötigt (z.B.: Amazon Echo Dot) und der zu steuernde HomePilot muss über WR Connect angemeldet und erreichbar sein. Anschließend kann über die Alexa App der HomePilot-Skill aktiviert und das Rademacher Smart-Home-System mit dem Sprachassistenten verknüpft werden. Und das bringt zahlreiche Vorzüge mit sich. Einige Beispiele: Gehen die Bewohner abends schlafen, genügen für das Abdunkeln des Raumes die Befehle „Alexa, schalte das Licht im Schlafzimmer aus!“ und „Alexa, fahre die Rollläden im Schlafzimmer auf 100 Prozent!“. Am nächsten Morgen läßt sich ganz bequem per Sprachbefehl die Kaffeemaschine in der Küche starten. Der Nutzer hat zudem jederzeit die Möglichkeit festzulegen, welche Komponenten des HomePilot-Systems über Alexa angesteuert werden können. Dazu genügt eine einfache Einstellung in der Gerätebeschreibung.

Das Smart-Home-System HomePilot von Rademacher vernetzt verschiedene Funktionen im Haus wie Rollläden, Licht, Kameras, Rauchmelder, Heizung und Elektrogeräte. Es lässt sich einfach auf ein bestehendes LAN- oder WLAN-Netz aufsetzen und ist jederzeit erweiterbar. Mehr Informationen unter www.homepilot.de

Über die Rademacher Geräte-Elektronik GmbH:
Der Name Rademacher steht von jeher für fortschrittliche Technologien und Produktentwicklungen, die dem Markt entscheidende Impulse gegeben haben. Vom automatischen Gurtwickler Anfang der 80er Jahre, mit dem heute Millionen von
Haushalten ausgestattet sind, über den elektronischen Rohrmotor für die Rollladenautomation bis zum ersten “echten“ KNX-Rohrmotor, der ohne Aktor direkt an die Busleitung angeschlossen wird – alle Innovationen des Unternehmens sind am Standort Rhede im Münsterland entwickelt worden. Heute ist Rademacher anerkannter Technologieführer im Bereich Rollladen- und Hausautomation und bietet verschiedenste elektronische Lösungen für Komfort und Sicherheit rund ums Haus. Bekannte Produktlinien bei Antrieben und Steuerungssystemen für Rollläden, Markisen und
Garagentore sind u.a. RolloTron®, RolloTube®, RolloPort®, RolloHomeControl®, RolloSolutions® und HomePilot®.